1739 0
Close

Filter

Sortieren nach:

Die Schwedin Sara Rönngren und ihr Ehemann Jimmy Odén sind leidenschaftliche Skifahrer von Kindesbeinen an. Sie haben ihr Leben den aufregenden Sportarten im Schnee gewidmet. Während Sara an Wettbewerben als Freeride- und Freestyle-Skifahrerin teilnahm, führte Jimmy naturbegeisterte Sportler durch die Berge und schrieb Bücher zum Thema Free Skiing. Wer tagein und tagaus im Schnee zu Hause ist, weiß, wie wichtig die passende Skibekleidung ist. Da wundert es nicht, dass die beiden Skiprofis mit ihrem Unternehmen State of Elevenate und der eigens designten Skibekleidung nach nur wenigen Jahren internationale Erfolge feiern.

Erfahre jetzt mehr!

33 Empfehlungen

Ausgewählt:

STATE OF ELEVENATE
Sortieren nach: 

33 Empfehlungen

Marke: State of Elevenate

State of Elevenate: Skimode direkt aus den verschneiten Bergen Schwedens

Sie begann im Jahr 2010 - die Erfolgsgeschichte von State of Elevenate. Aus einem kleinen Projekt wurde ein Unternehmen, das seine Skimode über ausgewählte Fachhändler in die ganze Welt vertreibt. Sara und Jimmy zogen nach 20 Jahren in den Alpen vom schweizerischen Verbier zurück in ihre Heimat Schweden. Liegt es an dem hohen Anspruch, den die beiden an ihre Skibekleidung haben oder begründet sich die Erfolgsbilanz des Unternehmens auf der Erfahrung und dem Wissen, wie sich die Kleidung auf den Pisten anfühlt? Vermutlich an beidem.

Ein Leben für den alpinen Sport: funktionale Skimode von Profis

Im schwedischen Åre befindet sich heute das Unternehmen, das durchdachte und ergonomische Skibekleidung produziert. Seine Inhaberin ist auch zugleich die Designerin. Und Sara Rönngren weiß ganz genau, was sie designt. Sie gehörte der schwedischen Nationalmannschaft im Freestyle an und nahm sowohl am World Cup als auch Europa Cup teil. Später wechselte sie die Disziplin und nahm an namhaften Wettbewerben im Skicross und Freeski teil. Bevor Sara gemeinsam mit ihrem Mann Jimmy Elevenate gründete, entwickelte sie bereits viele Jahre Skimode für verschiedene Labels.
State of Elevenate steht heute für Skimode mit hoher Qualität, modischem Design und innovativer Funktionalität. Die Schweden setzen dabei aus Liebe zur Natur besonders auf Nachhaltigkeit. Langlebige, robuste Materialien sind da selbstverständlich. Sie produzieren teilweise aus recycelten Materialien und achten auf einen möglichst umweltschonenden Transport.

Outerlayer von State of Elevenate: Funktionsjacken für Schneeabenteuer

Outdoorjacken von State of Evevenate überzeugen alle mit einem hochstehendem Kragen, der fließend in die Kapuze übergeht. Die Skijacken der Bec de Rosses Linie haben die Schweden speziell für harte Wetterbedingungen entworfen. Die Linie ist eine Hommage an den gleichnamigen Austragungsort der Freeride World Tour. Verwendet werden funktionale High-Tech Fasern, die dich vor Schnee, Regen, Wind oder Eiseskälte schützen. Der Schnitt ist komfortabel weit und erlaubt jede Bewegung und auch noch einen Midlayer darunter. Über Belüftungszipper gleichst du die Temperatur nach deinen Wünschen an. Die Kapuze ist atmungsaktiv und bietet genügend Platz für den Skihelm. Nicht umsonst ist diese Skijacke das Flagschiff der State of Elevenate Kollektion
Im Online Shop von Keller Sports findest du auch kuschelwarme Daunenjacken und spezielle Mont Fort Skijacken für lange Bergtouren. Bei diesen verzichteten die Designer auf eine Isolierung am Rücken, um die Wärme des Rucksackes oder von Rückenprotektoren auszugleichen. So vermeidet dies Elevenate Snowboardwear Hitzestau auf deinen Touren und Abfahrten durch die schneebedeckten Berge. Mit der Skibekleidung von State of Elevenate bewegst du dich warm und komfortabel auf und neben den Pisten der Gipfel dieser Welt.