314 0
NIKE
Close

Filter

NIKE

Sortieren nach:
NIKE

Ein Swoosh. Eine Legende. Innovationsstreben, Kreativität und Inspiration machten aus einem kleinen Unternehmen aus Beaverton in Oregon den vielleicht bekanntesten Sportartikelhersteller der Welt. Freizeit- und Spitzensport, Top-Athleten und Lifestyle – all das macht NIKE dank seiner innovativen Materialien und einzigartigen Styles ein kleines, aber entscheidendes Stück besser.

NIKE
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 43
  • 44
  • »

UNSERE PRODUKTFAVORITEN

Theoretisch könnte ich meinen kompletten Alltag mit NIKE verbringen. Morgens mit Air Max und stylischem Sweater in die Arbeit, nach Feierabend ganz in den Swoosh gehüllt zum Laufen und danach gut durchgestylt in die Bar. NIKE hat für jede Lebenslage das passende Outfit. Kati Utz - Keller Sports Pro
Beim Sport vertraue ich grundsätzlich auf NIKE-Produkte. Die Oberteile, Shorts und Hosen sind so unglaublich angenehm zu tragen. Die Schuhe bieten mir eine angenehme, reaktive Dämpfung, zudem einen festen, dennoch bequemen Fit. So kann ich mich ganz auf meine persönliche Höchstleistung konzentrieren. Laura Trinkl - Keller Sports Pro
Nike

Jeder hat das Zeug zum Sportler


Nike wurde 1964 von Bill Bowerman und Philip Knight gegründet. Die beiden Sportbegeisterten gaben ihrem Unternehmen zunächst den Namen Blue Ribbon Sports - erst 1971 erhielt es den Namen Nike, angelehnt an die griechische Sieges-Göttin. Bowerman war davon überzeugt, dass jeder das Zeug zum Sportler hat, und wollte Athleten weltweit durch Innovationen inspirieren.

Schon bald setzten erfolgreiche Sportler auf Nike Sportartikel und der Grundstein für eine enge Zusammenarbeit mit Athleten war gelegt. Eine der bekanntesten Kooperationen ist sicherlich die mit dem Basketballstar Michael Jordan, den das Unternehmen 1984 unter Vertrag nahm. Aus der Zusammenarbeit entstand eine eigene Kollektion und Nike entwickelte sich zu einem der weltweit bekanntesten Sportartikelhersteller.

Doch nicht nur Michael Jordan feiert seine Erfolge mit Sportartikeln von Nike, auch viele andere Sportler lassen sich von dieser Marke ausstatten. Darunter der Basketballspieler LeBron James, der Fußballspieler Cristiano Ronaldo und die Tennisspieler Rafael Nadal und Maria Sharapova. Ein Grund für die Beliebtheit bei Profisportlern ist sicherlich, dass Nike seine Produkte ständig weiterentwickelt und den wechselnden Anforderungen anpasst.

Nike

Mit neuen Technologien noch besser werden


Im Nike Sports Research Lab arbeiten über 40 Wissenschaftler daran, neue Technologien für Sportartikel zu entwickeln. So werden beispielsweise die Bewegungsabläufe von Sportlern mittels 3D-Aufnahmen genauestens untersucht. Die Ergebnisse werden anschließend auf neue Produkte übertragen. Dabei verfolgt das Nike Sports Research Lab bestimmte Ziele, zum Beispiel das Verletzungsrisiko zu minimieren oder die Leistungsfähigkeit von Athleten zu verbessern.

Im Bekleidungsbereich stehen temperaturregulierende Materialien im Fokus der Forschung. Sie sollen die Ausdauer der Sportler unterstützen und gleichzeitig ein optimales Feuchtigkeitsmanagement bieten. Im Bereich Sportschuhe zielen die Wissenschaftler auf Effizienzsteigerung und eine perfekte Passform ab. So sollen Läufer mit Nike Schuhen noch schneller, weiter und komfortabler laufen.

Nike

Komfortabler ans Ziel mit Laufschuh-Innovationen


Eine der Laufschuh-Innovationen findet sich unter anderem im Nike Free RN Motion Flyknit. Er verfügt über eine Auxetic-Sohlenkonstruktion, die sich - genau wie der Fuß - bei jedem Schritt ausdehnt und wieder zusammenzieht. Unterstützt von Nike Flyknit-Obermaterial passt sich der Schuh perfekt den natürlichen Bewegungen des Fußes an. Auch beim LunarEpic Flyknit kommt Nike Flyknit Material zum Einsatz. Nicht nur das Obermaterial des Schuhs besteht aus diesem speziellen Material, sondern auch der mittelhohe Kragen. Flyknit-Material wird mit einer speziellen Strickmaschine gefertigt und zeichnet sich durch hohe Atmungsaktivität, Flexibilität und eine präzise Passform aus. Hier erfüllte sich der Wunsch vieler Sportler, einen Schuh zu tragen, der die nicht gefühlte Passform einer Socke hat.

Nike

Trockener Tragekomfort dank Nike Dri-FIT


Bei Sportbekleidung wird kaum eine andere Technologie derart mit Nike in Verbindung gebracht wie Dri-FIT. Zahlreiche Bekleidungsstücke werden aus diesem Material gefertigt - ob Laufshirt, Lauftight, Trainingsshirts, Tennistops oder Tennissocken. Das Besondere an diesem Material: Es leitet Schweiß von der Haut weg und transportiert ihn an die Materialoberfläche, wo er schnell verdunsten kann. Das Ergebnis ist ein angenehm trockenes Tragegefühl. Je nach Bekleidungsart kommen unterschiedliche Dri-FIT Materialien zum Einsatz. So zeichnet sich Dri-FIT Knit Material durch Dehnbarkeit und einen kühlenden Effekt aus. Dri-FIT Wool Material bietet Wärme, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.