Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Outdoor, Testberichte

BEIM GROSSGLOCKNER ULTRA-TRAIL MIT DEN DYNAFIT ALPINE PRO LAUFSCHUHEN

Autor: JAN LAU
zur Artikelübersicht

Gemeinsam mit Dynafit ging es für unseren Keller Sports Pro Jan an den Start beim Großglockner Ultra-Trail. Das Trailevent bietet vier verschiedene Streckenlängen rund um den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner. Besonders die anspruchsvollen Streckenabschnitte im alpinen Gelände zeichnen den GGUT aus.

Jan ist für uns mitgelaufen und hat dabei das neue Dynafit Glockner Outfit getestet. Als Laufschuhe trug Jan die Dynafit Alpine Pro Trailrunningschuhe. Hier schildert er uns und euch seine Eindrücke vom Großglockner Ultra-Trail und seine Meinung zu der Dynafit Ausrüstung.

Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Alpine Pro Damen Trailrunningschuh
Neu
Dynafit

Alpine Pro Damen Trailrunningschuh

92.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Alpine Pro Herren Trailrunningschuh
Neu
Dynafit

Alpine Pro Herren Trailrunningschuh

92.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Alpine Pro Herren Trailrunningschuh
Neu
Dynafit

Alpine Pro Herren Trailrunningschuh

92.9 €
Finde den passenden Dynafit Schuh bei Keller Sports

Über den Großglockner Ultra-Trail

Bereits zum fünften Mal wurde der GGUT powered by Dynafit mit Ziel und Start in Kaprun ausgerichtet. Neben dem Highlight über 110 Kilometern mit 6.500 Höhenmetern, kann man natürlich auch über kürzere Distanzen bis zu 30 Kilometern trailen. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, die Ultra-Trail Distanz im Zweierteam zu absolvieren.

Highlights auf der anspruchsvollen Strecken sind unter anderem Anstiege und Abstiege zu den hohen Pässen. Darunter befinden sich Streckenabschnitte zur Unteren Pfandscharte (2.663 m), zur Pfortscharte (2.828 m), zum Kalser Tauern (2.518 m) und dem Kapruner Törl (2.639 m). Dabei führen weite Teile über sehr anspruchsvolle und sehr technische Trails.

Meine Erfahrung beim Weissee Gletscherwelt Trail

Ich entschied mich für die kürzeste Distanz, da ich noch einen Ultra-Trail in den Beinen hatte. Außerdem liegt mein aktueller Fokus auf dem Berlin Marathon 2019. So ging es um 8:00 Uhr auf die 30 Kilometer mit 1.000 positiven und 2.300 negativen Höhenmetern. Der Start fand bereits auf einer Höhe von 2.315 m nahe des Berghotels auf der Rudolfshütte statt. Danach ging es nach einem kleinen Anstieg auf den ersten von vielen Downhills. Das alpine Gelände forderte von Beginn an volle Konzentration.

Beim Anstieg über das Kapruner Törl auf 2.639 m konnte man richtig spüren, wie die Höhenluft den Körper zusätzlich arbeiten lässt. Anschließend ging es fast nur noch auf Downhills bis ins Ziel. Davon blieben vor allem ein langer Gletscher sowie viele technische Singletrails im Gedächtnis.

Nach ca. 4:39 Stunden konnte ich bei einer super Atmosphäre den Trailrun in Kaprun finishen. Vor allem die super Stimmung auf der gesamten Strecke und die klasse Organisation empfand ich als genial.

Dynafit Trailrunning Outfit und Ausrüstung

Mein Outfit bestand aus dem Dynafit Vert 2 Shirt, Dynafit Alpine Pro 2/1 Short und Dynafit Glockner Ultra Shakedry Jacke im passenden Großglockner Style. Das Shirt und die Hose besitzen eine sehr angenehme Passform und gehen bei jeder Bewegung mit. Durch die verwendeten Materialen trocken diese sehr schnell und sind auch sehr robust.

So ist es kein Problem, mal im rauen Gelände hängen zu bleiben. Mit der Dynafit Ultra Shakedry Jacke ist man für jede Wetterlage gerüstet. Sie hält einen bei Wind und Wetter trocken und lässt sich dennoch auf minimalem Platz im Trailrucksack verpacken.

Beim Rucksack hatte ich mich für den Dynafit Enduro 12 Trail entscheiden. Neben viel Platz für die Pflichtausrüstung, kann man da auch seine Trailrunning Stöcke angenehm verstauen. Zusätzlich hat man einen schnellen Zugriff auf kleine Taschen für Riegel und Gels. Er liegt sehr angenehm auf den Schultern und lässt einen damit optimal aufs Trailrunning konzentrieren.

Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Alpine Pro Herren Outdoorshorts
Neu
Dynafit

Alpine Pro Herren Outdoorshorts

63.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Alpine Pro Herren Outdoorshirt
Neu
Dynafit

Alpine Pro Herren Outdoorshirt

46.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Dynafit Performance Cap
Neu
Dynafit

Performance Cap

30.9 €
Hier geht es zu den Dynafit Outdoorprodukten

Die Dynafit Alpine Pro Trailrunningschuhe im Test

Wer im alpinen Gelände laufen möchte, der benötigt natürlich auch die passenden Trail-Laufschuhe für das anspruchsvolle Gelände. Daher fiel meine Wahl auf den Dynafit Alpine Pro für den Großglockner Ultra-Trail. Ausgestattet mit einer Vibram Megagrip Außensohle bekommt man auch auf nassen Untergründen in den Bergen einen sehr sicheren Halt.

In der angenehm dämpfenden Mittelsohle kommt eine Carbonplatte zum Schutz vor durchdrückenden Steinen zum Einsatz. Auf dem Upper befinden sich viele Elemente, welche den Fuß vor Steinen schützt. Die Zipper Schnürung lässt die eher schmaleren Trail-Laufschuhe angenehm und vor allem schnell festschnüren.

Wie läuft sicher Dynafit Alpine Pro

Mein erster Eindruck war zunächst, dass sich die Alpine Pro Laufschuhe etwas behäbig läuft und somit eher für die langsamere Pace ist. Aber da täuschte mich der äußere Eindruck, denn er bietet neben viel Schutz auch ein gutes dynamisches Laufgefühl. Das schafft er durch den direkten Kontakt zum Untergrund und durch die gutsitzende Passform.

Als sehr hilfreich empfand ich das Schnellschnürsystem, denn so konnte ich vor einem schnellen Downhill nochmal fix die Schuhe nachschnüren. Die Carbonplatte schützt sehr zuverlässig und unterstützt zusätzlich das dynamische Laufgefühl.

Fazit zum Dynafit Alpine Pro

Der Dynafit Alpine Pro möchte einen ins anspruchsvolle Gelände mitnehmen, besonders in den alpinen Bereich. Er besitzt viel Schutz, lässt sich aber dennoch sehr dynamisch laufen.

Credits: Jan Lau

Fotos: Carsten Beier

Titelbild: Wisthaler.com

Kategorien:
  • Testberichte

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.