Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Running

ROAD TO MALCESINE

Autor: TIM WüRTHNER
zur Artikelübersicht

Drei TeilnehmerInnen, drei individuelle Geschichten und viele Trainingskilometer die zwischen dem gemeinsamen Ziel liegen: die Ziellinie des LAKE GARDA 21 und 42 in Malcesine überqueren.

Begleite Lena, Sabrina und Tim bei der Vorbereitung auf ihren Halbmarathon und Marathon gemeinsam mit Keller Sports, Keller x und Keller sMiles. Egal, wie deine Geschichte ist - lass dich begeistern!

Mit Keller sMiles kannst du bis zum LG42 und darüber hinaus mit uns trainieren, an Challenges teilnehmen, dich mit Freunden vernetzen, dir neue Ziele stecken und dich selbst mit deiner eigenen Leistung belohnen.

Zu KELLER sMiles

Wir haben Lena, Sabrina und Tim vorab getroffen und mit ihnen über ihre Beweggründe zur Anmeldung, ihre sportlichen Hintergründe und ihre Vorbereitungen gesprochen.

Lena

KSP: Lena, du willst am Gardasee deinen ersten Halbmarathon finishen. Wie kam es zu der Entscheidung?

Lena: Ehrlich gesagt hatte ich am Anfang als ich die Infos zu dem Halbmarathon bekommen habe nicht daran gedacht mich anzumelden. Die Idee irgendwann mal einen Halbmarathon zu laufen, fand ich ganz cool - dass es so schnell sein wird, hätte ich nicht gedacht. Mein Antrieb ist die große Herausforderung, die der Lake Garda 21 für mich sein wird. Gleichzeitig freue ich mich darüber endlich wieder auf etwas hin zu trainieren und ein festes Ziel vor Augen zu haben.

KSP: Wie bist du zum Laufen gekommen? 

Lena: Früher habe ich immer geturnt, bei mir in der Heimat in einem kleinen Verein. Während meinem Bachelorstudium war ich dann immer noch beim Turnen und konnte da recht viel trainieren. Wenn mich da jemand mal gefragt hätte ob ich laufen gehen will hätte ich auf alle Fälle nein gesagt. Während meines Masters in Salzburg habe ich nach etwas gesucht, das ich unabhängig von einem Verein machen kann. Da hat es langsam angefangen, dass ich ab und zu mal laufen gehe, aber auch nicht allzu oft.

Als dann Corona kam und ich wieder etwas länger in der Heimat war bin ich öfter mal mit meiner Schwester laufen gegangen. Meist langsamer damit wir ratschen konnten und da hat es dann aber angefangen das ich mich auf‘s Laufen freue.

Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Therma-FIT Element Damen Longsleeve
Neu
Nike

Therma-FIT Element Damen Longsleeve

34.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike React Infinity Run Flyknit 2 Damen Laufschuh
Neu
Nike

React Infinity Run Flyknit 2 Damen Laufschuh

87.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Therma-FIT Advantage Damen Laufweste
Neu
Nike

Therma-FIT Advantage Damen Laufweste

131.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Dri-FIT Essential Damen Laufhose
Neu
Nike

Dri-FIT Essential Damen Laufhose

57.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Swoosh Medium-Support Damen Sport-BH
Neu
Nike

Swoosh Medium-Support Damen Sport-BH

24.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Tempo Luxe 2 in 1 Damen Laufshorts
Neu
Nike

Tempo Luxe 2 in 1 Damen Laufshorts

37.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike AeroSwift Damen Lauftop
Neu
Nike

AeroSwift Damen Lauftop

27.9 €
Zu Nike Running

KSP: Was erwartest du vom Lake Garda 21? Hast du dir Ziele gesetzt?

Lena: Mein Ziel ist es beim Lake Garda nach 21 km durchs Ziel zu laufen. Eine bestimmte Zeit ist für mich persönlich erstmal zweitrangig. 

KSP: Welchen Tipp würdest du Leuten geben, die gerne einen Halbmarathon finishen möchten, sich aber nicht trauen den Schritt zu wagen und sich anzumelden?

Lena: Bei mir hat es jetzt auch zum ersten Mal geklappt, dass ich das konkrete Ziel habe einen Halbmarathon zu finishen. Mein Tipp ist vor der Anmeldung nicht allzu lange nachzudenken und einfach mal was Neues zu wagen. Wenn man Freunde hat die auch schon immer mal bei so einem Lauf mitmachen wollten ist das natürlich eine zusätzliche Motivationsstütze das Ganze durchzuziehen. Für das Training vor dem Wettkampf habe ich mir einen festen Trainingsplan gesucht, ausgedruckt und trage jetzt immer direkt nach meinen Laufeinheit die Zeiten ein.

Sabrina

KSP: Sabrina, du hast bereits die 42,195km absolviert, könntest den Punkt Marathon also von deiner Bucket List streichen. Warum hast du dich entschieden nochmal die volle Distanz zu absolvieren?

Sabrina: Ich habe schon wieder verdrängt, wie schlimm der Berlin Marathon mich gequält hat, also muss ich das Gefühl wohl nochmal erleben. (lacht) Spaß beiseite - neue Orte beim Laufen zu entdecken ist einfach wunderbar und dazu eignet sich der LG42 ja perfekt! 

KSP: Auch du bist erst später zum Laufen gekommen: Wie kam es dazu?

Sabrina: Ich war schon immer sehr sportbegeistert und bin mit Mountainbiken, Skifahren und Handball aufgewachsen. Wie es bei vielen so ist, folgten nach der Schulzeit mehrere Umzüge für Studium und Praktika in verschiedene Städte, sodass ich sporadisch zum Laufen gekommen bin. Laufen hat mir nie so richtig Spaß gemacht. Es war immer ein notwendiges Übel, um fit zu bleiben, es fiel mir aber immer sehr schwer. 

Als ich irgendwann nach einer schwierigen privaten Situation nach etwas gesucht habe, womit ich gut den Kopf frei bekommen und abschalten kann, bin ich intensiver zum Laufen gekommen und hatte mir damals als Ziel einen ersten Halbmarathon gesetzt - das war Anfang 2018. Seitdem ist das Laufen für mich nicht mehr wegzudenken und 2021 bin ich eben meinen ersten Marathon in Berlin gelaufen. 

Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Element Damen Longsleeve
Neu
Nike

Element Damen Longsleeve

41.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Zoom Fly 4 Damen Laufschuh
Neu
Nike

Zoom Fly 4 Damen Laufschuh

127.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Dri-FIT Epic Luxe Damen Lauftight
Neu
Nike

Dri-FIT Epic Luxe Damen Lauftight

42.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Therma-FIT Advantage Damen Laufweste
Neu
Nike

Therma-FIT Advantage Damen Laufweste

131.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Pro Swoosh Damen Sport-BH
Neu
Nike

Pro Swoosh Damen Sport-BH

24.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Miler Damen Lauftop
Neu
Nike

Miler Damen Lauftop

13.9 €
Zu Nike Running

KSP: Was ist für dich das Besondere an Laufevents und inwiefern ist der Team-Gedanke für dich relevant?

Sabrina: Ich liebe das Gefühl der Freiheit, welches mir das Laufen gibt, vor allem wenn man an Orten läuft, an denen man vorher noch nie war. Wenn man dann bei einer Laufveranstaltung am Start steht, verspürt man unendlich viel Energie und umso mehr, wenn man über die Ziellinie läuft. Als Team kann man das Gefühl noch teilen und verstärken. Wenn man in einem Boot sitzt und gemeinsam trainiert, sich gegenseitig motiviert und sich am Ende im Ziel wieder trifft ist die Freude einfach umso größer. Das verbindet!

KSP: Welche Ziele hast du dir für deine Läuferkarriere noch gesteckt? 

Sabrina: Mein großes Ziel ist es, die 6 größten Marathons der Welt zu laufen. Das sind Berlin, London, New York, Boston, Chicago und Tokio. Sicherlich wird mich das Ziel einige Jahre meines Lebens begleiten, aber einen davon habe ich ja schon abgehakt. Für die Verlosung zum London Marathon habe ich mich dieses Jahr angemeldet. Auch wenn man sich für manche dieser Veranstaltungen mit einer gewissen Zielzeit aus vorherigen Wettkämpfen qualifizieren muss, laufe ich eigentlich nicht auf Geschwindigkeit, sondern versuche eher das Laufen an sich zu genießen, ohne zu sehr auf die Uhr zu sehen.

Tim

KSP: Tim, auch du hast das Laufen über Umwege für dich entdeckt. Erzähl uns, wie es dazu kam?

Tim: Dank meinen Eltern habe ich schon sehr früh Zugang zum Sport bekommen. Mit zwei Jahren stand ich das erste Mal auf den Ski, es folgten Fußball und Leichtathletik. Mit Beginn meines Studiums und neuer Umgebung habe ich neue Sportarten wie Rennradfahren, Tennis oder Bouldern für mich entdeckt. Laufen war bis dahin für mich eher Bestandteil der anderen Sportarten und eine Art "Mittel zum Zweck". 

Als für sich alleinstehenden Sport habe ich das Laufen während meines Auslandssemesters in Südafrika für mich entdeckt. Die unglaublich schöne Landschaft dort hat mich dazu bewegt rauszugehen und die Umgebung zu Fuß zu erkunden.

KSP: Warum bist du auch nach deinem Auslandssemester dem Laufen treu geblieben?

Tim: Während ich den Cape Town Trail Run absolviert habe, sind mir die zwei Dinge bewusst geworden, die mich laufen lassen: 1. Man nimmt seine Umgebung aufgrund des Tempos viel bewusster und intensiver wahr und 2. Verbindet das Laufen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe, Religion usw. In den Momenten bin ich happy.

Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Air Zoom Pegasus 38 EKIDEN Herren Laufschuh
Neu
Nike

Air Zoom Pegasus 38 EKIDEN Herren Laufschuh

94.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Therma-FIT Repel Element Herren Longsleeve
Neu
Nike

Therma-FIT Repel Element Herren Longsleeve

50.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Shieldrunner Herren Laufjacke
Neu
Nike

Shieldrunner Herren Laufjacke

78.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Dri-FIT Run Division Challenger Herren Laufhose
Neu
Nike

Dri-FIT Run Division Challenger Herren Laufhose

39.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Techknit Ultra Run Division Herren Laufshirt
Neu
Nike

Techknit Ultra Run Division Herren Laufshirt

43.9 €
Zu Nike Running

KSP: Es gibt sicherlich aber auch Momente in der Vorbereitung oder beim Wettkampf in denen du keine Lust hast zu trainieren oder weiter zu laufen. Wie gehst du damit um?

Tim: Vor ein paar Jahren habe ich mir das Knie beim Skifahren verletzt und konnte lange Zeit keinen oder nur sehr eingeschränkt Sport machen. Als sportlich aktive Person war das eine schwierige Zeit für mich. Da ist mir bewusst geworden, dass es nicht selbstverständlich ist gesund zu sein und laufen zu können. 

An Tagen, an denen ich mich nur schwer motivieren kann, erinnere ich mich an die Zeit zurück und denke mir: "Was hättest du damals dafür getan einfach loslaufen zu können?" In den meisten Fällen sind die Laufschuhe 10 Minuten später geschnürt.

Frage
Lena
Sabrina
Tim
Dauerlauf vs. Intervalle
Dauerlauf
Die Mischung macht's!
Intervalle
30 Grad vs. 0 Grad beim Laufen
0 Grad
0 Grad
30 Grad
Early Bird vs. Night Owl Run
Early Bird
Early Bird
Night Owl
Gruppenlauf vs. Solo-Mission
Solo-Mission
Gruppenlauf
Gruppenlauf
Post Run Treat: Gelato oder Pizza
Beides
Gelato
Pizza (OHNE Ananas!)
Urban vs. Outdoor
Outdoor
Outdoor
Outdoor
Neue Laufroute vs. altbekannte Wege
Neue Laufroute
Neue Laufroute
Neue Laufroute

RUNNING PLAYLIST

In unserer KELLER x Running Playlist findest du motivierende Songs für deinen RUN. Zusammen mit Lena, Tim, Sabrina und unserer Community haben wir Lieder ausgewählt und eine Playlist zusammengestellt. Zieh' dir deine Laufschuhe an und los geht's !

ZUR PLAYLIST

Kategorien:
  • Running

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.