Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Running

DAS WAR DER BRAND CITY CLASH BY KELLER 2021

Autor: MARINA VOSHARD
zur Artikelübersicht

Spaß, sportliche Herausforderungen und die Chance als Team für deine Lieblingsmarke anzutreten - aber vor allem: Endlich wieder ein Sportevent! Und das nicht nur in einer, sondern gleich fünf Städten in ganz Deutschland. Der Brand City Clash by KELLER war ein voller Erfolg und die Begeisterung in allen Städten war groß. Gemeinsam mit euch möchten wir die Highlights des Events noch einmal Revue passieren lassen.

Die ultimative Sport-Challenge - das Format

Als Bewerbungsvoraussetzung erreichten uns zahlreiche Videos über Instagram, in denen wir überzeugt wurden, warum ausgerechnet ihr als Team für eine der fünf Marken beim Brand City Clash by KELLER dabei sein wollt.

Den TeilnehmerInnen wurden vor den Events in den Städten Outfits von der Brand ihrer jeweiligen Teams gestellt, die sie auch nach dem Event ihr eigen nennen dürfen. Die Outfits des Brand City Clash by KELLER sind im Keller Sports Online Shop erhältlich. Außerdem bekamen alle TeilnehmerInnen für den Zeitraum des Events eine Garmin Uhr, mit Hilfe derer sie selbst von Level zu Level navigieren mussten.

Gemeinsam mit unseren Partnern Garmin, The North Face, On, ASICS, Under Armour und Scott wurden fünf einzigartige, auf die örtlichen Gegebenheiten zugeschnittene Level kreiert, die die Teilnehmer absolvieren mussten.

BRAND CITY CLASH by KELLER 2021

The North Face Expedition Base Camp

Die Aufgabe des The North Face Expedition Base Camp Levels bestand darin, schnellstmöglich als Team ein Zelt gemeinsam aufzubauen. Der Weg zum Base Camp führte in allen Städten über einen Trail (teils mit einigen Höhenmetern), sodass die TNF Teams, ausgestattet mit dem neuesten The North Face Vectiv Outfit hier ihren Heimspielvorteil voll nutzen konnten.

On Urban Escape

Beim On Urban Escape Level ging es, wie der Name schon sagt, zurück in die urbanen Gegenden. Hier mussten die TeilnehmerInnen abseits der vorgegebenen Laufroute ein Art Geocaching meistern: mithilfe einer zusätzlichen Garmin Forerunner oder Fenix mussten sie selbst mithilfe von Koordinaten durch die Stadt navigieren und wurden zu 3 verschiedenen Checkpoints geführt. Wo es als nächstes hinging, erfuhren die Teams erst über Markierungen auf dem Boden. Das Team das die Koordinaten am schnellsten abgelaufen hat, hat gewonnen.

ASICS Feel your Pace

Bei diesem Level ging es nicht um Schnelligkeit, sondern das Gefühl für Schnelligkeit. Ziel war es, im Team die drei vorgegebenen Paces für die Kategorien Faster (4:30min/km), Further (5:30min/km) und Beyond (6:00min/km) über einen Kurs von 500 Metern möglichst genau ohne Blick auf die Uhr zu treffen. Hierfür gab es 2 Versuche - Die Abweichung der drei LäuferInnen wurde addiert, das Team mit der geringsten Abweichung hat das Level gewonnen. Die ASICS Teams konnten durch die Ausstattung mit allen 3 Laufschuh-Kategorien hier ihren Heimvorteil nutzen.

Under Armour Stairway to Hell

Hierbei ging es um das Überwinden des eigenen Schweinehundes und das brechen von Limits. Jedes Teammitglied bekam für die Stairway to Hell einen Sandsack mit 10 Kilogramm Gewicht und musste diesen innerhalb des vorgegebenen Zeitlimits so oft wie möglich Treppen hoch und hinunter tragen. Das Team mit den meisten gelaufenen Treppenrunden hat das Level gewonnen.

Scott Return Home

Einer muss zurück, damit alle ins Ziel kommen. Jeweils ein Teammitglied durfte mit dem Fahrrad zu einem der vorherigen Level zurückfahren und Bändchen für die anderen beiden Teammitglieder einsammeln, während diese zum Ziel laufen. Erst als alle 3 Teammitglieder zusammen im Ziel waren, galt der BRAND CITY CLASH by KELLER als gefinisht!

Die Wertung

In den Städten konnten die Teams durch die Netto-Gesamtlaufzeit und die Levels der Brands Punkte sammeln. Für die Netto-Gesamtlaufzeit gab es für das schnellste Team 150 Punkte mit jeweils 15 Punkten Abzug für das nächst platzierte Team. An den Levels der Brands war die Punktevergabe analog zu der Keller sMiles Punktevergabe aufgebaut.

Dabei konnten für jedes der 5 Level maximal 50 Punkte erreicht werden, mit gleicher Abstufung um jeweils 10 Punkte für die folgenden Teams. Ausschlaggebend für die Endplatzierung war dabei die nach Abschluss des Events erreichte Gesamtpunktzahl. Bei Gleichstand nach Punkten wurde die Netto-Gesamtlaufzeit als Entscheidungskriterium herangezogen.

Keller sMiles Wertung - Support your Brand Challenges

Bereits vor den Events vor Ort hatten alle Keller sMiles User die Möglichkeit, ihre favorisierte Brand durch das Absolvieren von jeweils zwei 5k Tages-Challenges aus der Serie "Support your Brand" zu unterstützen. Die Teams der Brands mit den meisten Challenge-Finishern konnten sich so ein Punktebonus für die Events vor Ort sichern.

Der Punktebonus betrug 50 Extrapunkte für die erste Brand mit jeweils 10 Punkten Abstand für die nächst platzierte Brand. Die erreichten Bonuspunkte wurden den Teams der entsprechenden Marke in den Städtewertungen angerechnet. Die Platzierung nach den Keller sMiles Challenges ergab folgende Wertung: Netto-Gesamtlaufzeit + Levelwertungen + Keller sMiles Wertung = Gesamtpunktzahl

Die Preise

Für die SiegerInnen in den jeweiligen Städten gab es pro Teammitglied einen Gutschein im Wert von 200€ zu gewinnen, welcher im Keller Sports und Keller x Onlineshop eingelöst werden kann. Darüber hinaus dürfen sich die städteübergreifenden Sieger über folgende Preise unserer Partner freuen:

1. Platz: 3-Day Sport-Wellness-Mountain Experience

Für zwei Nächte untergebracht im Spa & Resort Bachmair Weissach am Tegernsee inklusive Halbpension, kann sich das Siegerteam in den umliegenden Bergen auspowern und beim Wellness relaxen. Obendrauf kommen drei VIP-Tickets für die European Championship 2022 in München, das Multisport-Event, bei dem neun Europameisterschaften in einem Event vereint werden.

2. Platz: 2-Night Mountain Adventure

Auch für die Zweitplatzierten gibt es Berge und See: Das gesamte Team darf sich über zwei Übernachtungen im Hotel & Spa Kaufmann inklusive Halbpension im Allgäu freuen mit unendlich vielen Möglichkeiten, sich sportlich herauszufordern und anschließend zu entspannen.

3. Platz: Garmin Forerunner 945 Multisport Watch

Mit der Garmin Forerunner 945, einer GPS-Multisportuhr, haben ambitionierte Läufer und Triathleten ihre Performance immer im Blick. Jedes Mitglied des drittplatzierten Teams erhält als Preis ein eigenes Modell.

Die 5 Städte

Jede Stadt hatte ihre Besonderheiten beim Brand City Clash by KELLER. Wir wollen noch einmal rekapitulieren wie wir und die Teilnehmer den BCC 2021 an den einzelnen Austragungsorten erlebt haben:

Würzburg

Würzburg war der Auftakt zum Brand City Clash by KELLER 2021. Start und Ziel lagen im La Rustica, wo mit vorzüglichem Essen und Trinken für das Wohlbefinden der Teilnehmer gesorgt wurde. Der mit 160 Höhenmetern gespickte Kurs führte die Teilnehmer unter anderem durch malerische Weinberge, über die Friedensbrücke und am Main entlang in Richtung Ziel. Der Sieg ging mit 340 Punkten an Team Under Armour 2 bestehend aus Mike, Pascal und Jörn.

Franzi, Würzburg: "Mir hat es auf jeden Fall eine Menge Spaß gemacht und ich hab jede Menge positive Rückmeldungen bekommen. Das Event kam auch bei den Teilnehmern super an und war wirklich gut organisiert."

BRAND CITY CLASH by KELLER - Würzburg

Dresden

Die TeilnehmerInnen in der sächsischen Landeshauptstadt tragen mit 573 den inoffiziellen Titel der meisten getragenen Sandsäcke. Gestartet, gefinished und optimal verpflegt wurde im Raskolnikoff mitten in der Neustadt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wurden auf der Laufstrecke durch Altstadt, innere sowie äußere Neustadt passiert. Als GewinnerInnen der Städtewertung durften sich Patrick, Felix und Laurin von Team The North Face 1 mit 330 erreichten Punkten feiern lassen.

Hagen, Dresden: "War ein klasse Event und hat Mega Spaß gemacht! Vielen Dank an das Orga-Team von Keller Sports und SCOTT für die geilen Laufsachen! Macht weiter so! Danke auch an meine Teamkollegen Stefan & Florian Schön!"

BRAND CITY CLASH by KELLER - Dresden

Münster

Auch in Münster ging es ordentlich zur Sache. Die Abkühlung nach dem Lauf, auf dem unter anderem der Stadthafen passiert wurde, erfolgte zwangs- oder wahlweise durch das Finish im Sommerregen oder dem beherzten Sprung in den Pool des Coconut Beach. Den ersten Platz sicherten sich mit 320 Punkten Leonie, Kirsten und David für Team On 1.

Thomas, Münster: "Vielen Dank für das mega Event heute. Alles super organisiert einfach toll =) Danke euch!"

BRAND CITY CLASH by KELLER - Münster

Freiburg

Die Stadt im Südwesten mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands wurde ihrem Titel mit 30 Grad im Schatten und strahlendem Sonnenschein mehr als gerecht. Vor und nach dem Finish des insgesamt 14km langen Rundkurses wurden auf der Dachterrasse des SKAJO alle Teilnehmer bestens mit Essen und Trinken versorgt. Durch Gleichstand nach Punkten, aber der besseren Nettolaufzeit ging am Ende der Hitzeschlacht Team Scott 1 mit Theresa, Dietrich und Jonas mit 280 Punkten als Sieger hervor.

Anni, Freiburg: "Es war wirklich ein Wahnsinns Tag und hat super viel Spaß gemacht. Danke an Keller für die Orga und das ganze Drumherum!! Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei."

BRAND CITY CLASH by KELLER - Freiburg

München

Zum Abschluss des Brand City Clash by KELLER 2021 kam es zum Showdown in der Heimatstadt von KELLER. Die mit Abstand längste Laufstrecke führte über 17,4km unter anderem vorbei am Office von KELLER zur ASICS Feel the Pace Challenge, über die Treppen der Under Armour Stairway to Hell am Friedensengel und entlang der Isar. Im Ziel wartete beste Verpflegung im WUID auf die Sportler. Den Sieg in der bayrischen Landeshauptstadt sicherten sich aufgrund der besseren Laufzeit Maximilian, Benedikt und Sebastian aus Team Scott 1 mit 310 Punkten.

Matthias, München (leider vorab verletzt): Auch, wenn ich nur zur Unterstützung dabei war, bin ich immernoch total geflasht... Die Organisation war einfach spitze und das Event in dieser Form einmalig und mega gut durchdacht.

BRAND CITY CLASH by KELLER - München

Die Gesamtsieger

Neben den fünf Städtesiegern gilt es also noch drei Gesamtwertungssieger zu küren:

Platz 1 mit 340 Punkten geht an Team Under Armour 2 aus Würzburg. Glückwunsch an Mike, Pascal und Jörn! Das sagen die drei selbst über sich als Team, das Training und die Highlights beim Event:

"Da wir außer der groben Laufdistanz keine genaue Idee davon hatten was uns beim BCC erwartet haben wir sehr vielseitig und unorthodox trainiert. Wir waren wie immer zusammen laufen, klettern, radfahren, SUPen, schwimmen, inlinern oder haben uns beim Crossfit oder Calisthenics ausgetobt. Unser Motto ist und bleibt 'Born Ready'. Bewegung ist mehr als nur stumpfes Training in einem Bereich sondern sollte den Körper auf jede Form der Belastung vorbereiten können und zwar jederzeit und egal in welchem Bereich man gefordert wird. Das zeichnet in unseren Augen einen echten Sportler aus."

"Das Highlight war mit Sicherheit das Event an sich und die Leute, die wir in diesem Zusammenhang kennenlernen durften. Beim BCC sind wirkliche Freundschaften entstanden, die auch danach hoffentlich noch lange Bestand haben."

330 Punkte sichern Patrick, Felix und Laurin von Team The North Face 1 aus Dresden Platz 2 in der Gesamtwertung. Gratulation an euch! Vom kurzfristig verletzungsbedingten Ausfall von Team-Mitglied Maxi hat sich das Team nicht aufhalten lassen und mit Felix einen spontanen Ersatzmann gefunden. Das Bewerbungsvideo hat uns gezeigt: die 3 sind nicht nur auf der Straße, sondern auch laufend in den Bergen zu Haus - der optimale Fit für Team The North Face!

Mit Platz 3 und 320 erreichten Punkten komplettieren die für Team On 1 in Münster gestarteten Leonie, Kirsten und David das Siegertreppchen. Kompliment für eure Leistung! Die 3 LäuferInnen gehören zur Running Crew MS, von der gleich 2 Teams in Münster angetreten sind und die sich natürlich bei den wöchentlichen Trainingseinheiten mit der Running Crew Münster zusammen vorbereitet haben. Das sagen sie selbst über den BCC:

"Unser Highlight war der Teamgedanke. Dass man nur gemeinsam alle Aufgaben bewältigen konnte und sich gegenseitig im Team motivieren und pushen konnte. Es hat vor allem nach einer langen Zeit ohne Sportveranstaltungen Spaß gemacht mal einen etwas anderen Wettkampf zu bestreiten. Vor allem weil man nicht wusste was genau auf einen zukommt und durch so vielfältige, spannende Aufgaben, hatte jedes Team die Chance zu gewinnen und hat einfach richtig Bock gemacht!"

Highlights & Facts

DER BRAND CITY CLASH BY KELLER - DAS AUSSERGEWÖHNLICHE EVENT-FORMAT IM SOMMER 2021

Wir haben ein neues, einzigartiges Event-Konzept für euch auf die Beine gestellt, das Lust auf einen sportlichen Sommer macht. Der BRAND CITY CLASH by KELLER ist die erste Challenge, in der Teams im Namen von renommierten Marken der Sportwelt antreten.

In fünf deutschen Städten erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Rennen, gespickt mit sportlichen Stationen. Mitmachen kann jeder, der die ultimative Herausforderung sucht - und sich im Bewerbungsprozess für die eigene Lieblingsmarke durchsetzt.

Die ultimative Sport-Challenge im Sommer 2021

Mit dem BRAND CITY CLASH by KELLER steht nun nicht mehr nur München als Ort für einzigartige Offline-Sport-Erlebnisse im Fokus, sondern ganz Deutschland. In fünf Städten geht das Event an den Start – kann aber dank der Keller sMiles App von überall miterlebt werden.

In jeder dieser Städte treten ausgewählte 3er-Teams für ihre Lieblingsbrand in einer Multisport-Challenge an. Für die Teams gilt es, den Städtesieg zu erkämpfen, gleichzeitig sammeln sie Punkte für die Gesamtwertung.

Der BRAND CITY CLASH by KELLER

Von Level zu Level

Die ausgewählten Brands helfen ihren Teams mit der passenden Ausstattung und Motivation für den Parcours. Und sie gestalten die Route aktiv mit. Von jeder Marke wird ein sogenanntes "Level" konzipiert, eine sportliche Herausforderung, die von den teilnehmenden Teams absolviert werden muss.

Hier ist Ausdauer, Geschick, Schnelligkeit und natürlich Teamwork gefragt. Zwischen den Levels ist laufen angesagt: Auf der Straße, über Trails, auf Tempo und selbst navigiert.

Das Netzwerk

Ein wichtiger Aspekt des BRAND CITY CLASH by KELLER ist das gemeinsame Erlebnis und die gegenseitige Motivation. Gestärkt wird dieses Ziel nicht nur direkt vor Ort, sondern vor allem durch die digitale Begleitung des Events, die es jedem Follower und jedem Fan ermöglicht, live dabeizusein.

Neben den KELLER eigenen Kanäle werden auch die Brand-Communities als Dreh- und Angelpunkt für alle News und Infos rund um Teams, Levels und Cities aktiviert. Besonderes Highlight: In der Keller sMiles App kann jeder User aktiv mitmachen und sein Team auf dem Weg zum Sieg unterstützen.

Die eigene Tracking-App wird ganz einfach mit Keller sMiles verbunden und sofort können Punkte auf das jeweilige Team-Konto gesendet werden. Schon bevor es zu den Events in die Tour-Cities geht, können die User den Brands einen Punkte-"Boost" geben, indem sie passende Challenges erfolgreich absolvieren.

Die Partner, die Daten & die Orte

Kein BRAND CITY CLASH by KELLER ohne die passenden Partnermarken. Bei ihrer Auswahl standen einige Gemeinsamkeiten klar im Vordergrund: Die Herkunft aus dem Sport, die Leidenschaft dazu, Neues zu entwickeln und die Freude daran, Sportler miteinander zu verbinden. Folgende fünf Marken gehen als Team- und Level-Sponsoren an den Start:

ASICS: ASICS steht für Laufen. Auf jedem Untergrund, in jedem Tempo und über jede Distanz. Das Level: Feel your pace.

On: Als Erfinder des wolkengleichen Laufgefühls ist On aus der Welt der Running-Innovationen nicht mehr wegzudenken. Das Level: Urban Escape

Scott: Mit vielseitigen Produkten für Läufer, Outdoor- und Bike-Sportler macht Scott draußen zum Abenteuer. Das Level: Return Home

The North Face: Immer strebend danach, Outdoor-Athleten bestmöglich für jeden Trail zu rüsten. Das ist The North Face. Das Level: Expedition Base Camp

Under Armour: Under Armour bricht mit Limits. Mehr Tempo beim Laufen, mehr Power beim Workout. Das Level: Stairway to hell

Zusätzlich konnte KELLER mit Garmin einen weiteren wichtigen Partner für die Event-Serie gewinnen. Der GPS-Experte stattet jedes Team mit Testuhren aus, über die es vor Ort navigiert und stellt zudem einen der drei Hauptgewinne.

Gemeinsam mit diesen fünf Marken tourt KELLER diesen Sommer durch fünf deutsche Städte, mit Abschluss in der KELLER Heimat München:

  • 24.07.2021 - Würzburg
  • 31.07.2021 - Dresden
  • 07.08.2021 - Münster
  • 14.08.2021 - Freiburg
  • 21.08.2021 - München

Kategorien:
  • Running

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.