• 10% auf alle Artikel im Shop*
  • Kostenlose Lieferung & Retoure
  • Members Only: Zugriff auf exklusive Produkte
  • 12 Monate für nur 9,99 €*
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Running

DER ADIDAS ADIZERO BOSTON 11 IM TEST

Autor: JAN LAU
zur Artikelübersicht

Beim Adizero Boston 11 handelt es sich um einen flexibel im Training einsetzbaren Laufschuh. Seine Eigenschaften sprechen insbesondere für den Einsatz bei Läufen im erhöhten Tempo. Wie er sich anfühlt und was ihn ausmacht, das erfährst du hier im Test.

Über den adidas Adizero Boston 11

Ein großes Update hat er bereits im letzten Jahr zu seiner 10. Version erhalten. Bei der nun 11. Version hat adidas nur kleinere Änderungen im Upper vorgenommen, um einen besseren Fit zu garantieren. Als Material im Upper kommt ein dünnes Mesh zum Einsatz. Dieses besitzt im Vorfuß und besonders in der Ferse Verstärkungen für die Stabilität. Die Fersenkappe ist sehr stabil, aber äußerst dünn gestaltet. In Verbindung mit der Schnürung sitzt der Fuß sehr sicher im Laufschuh. Die Passform ist für Adizero-Verhältnisse etwas breiter und man erhält besonders im Vorfuß ausreichend Platz.

Zur Wunschliste hinzufügen
adidas Adizero Boston 11 Herren Laufschuh
Neu
adidas

Adizero Boston 11 Herren Laufschuh

159.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
adidas Adizero Boston 11 Herren Laufschuh
Neu
adidas

Adizero Boston 11 Herren Laufschuh

98.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
adidas Adizero Boston 11 Herren Laufschuh
Neu
adidas

Adizero Boston 11 Herren Laufschuh

159.9 €
ZU DEN BOSTON-MODELLEN

Die Mittelsohle ist identisch zu seinem Vorgänger. Hier kombiniert adidas das reaktive Lightstrike Pro mit dem stabileren Lightstrike. Wobei das Lightstrike Pro die obere Schicht einnimmt und im Vorfuß zu einem höheren Anteil verbaut ist. Zusätzlich befinden sich in der Mittelsohle die Energyrods, welche anatomisch an den Fuß angepasst sind. In Vergleich zum Adios Pro bestehen die Energyrods aus Nylon anstatt Carbon. Somit ist das antreibende Element nicht zu steif und hat weniger Impact beim Laufen. Die Außensohle besteht aus einer Continentalgummimischung, was einen sehr guten Grip ermöglicht.

Wie läuft sich der adidas Adizero Boston 11?

Bei meinen Testläufen waren eine Vielzahl an Intervallen und Tempoläufen dabei. Der Boston 11 hat mich auf Anhieb überzeugt und es war kein langes Einlaufen nötig. Für intensive Intervalle bringt der Schuh ein direktes Laufgefühl und genügend Antrieb mit. Das schafft der Boston 11 in erster Linie über das Lightstrike Pro im Vorfuß und über die Energyrods. Bei längeren Tempoläufen sticht vor allem die gute Stabilität und die ausgewogene Dämpfung heraus. Der Schuh ist zwar nicht der leichteste, aber das fiel mir bei meinen Läufen überhaupt nicht negativ auf. Trotz der guten Dämpfung ist das Laufgefühl etwas fester als bei Modellen aus derselben Kategorie.

Eigenschaften
Punkte
Gewicht
7
Dämpfung
8
Reaktivität
8
Grip
10
Stabilität
10

Fazit

Der adidas Adizero Boston 11 ist ein wahrer Allrounder für das Tempotraining. Egal ob Intervalle oder Tempoläufe – all das ist mit dem Schuh problemlos laufbar.

Kategorien:
  • Running

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.