Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Bike

BIKE-ABENTEUER. JETZT IN ECHT ERLEBEN

Autor: KELLER SPORTS REDAKTION
zur Artikelübersicht

Für die einen ist es eine wahre Passion, für die anderen eine gelungene Abwechslung und für einige einfach eine Maßnahme, um sich fit zu halten. Stimmt auch noch die Umgebung, dann gibt es eigentlich keine Ausrede mehr nicht aufs Bike zu steigen. Österreichs Alpenwelt ist dabei wie geschaffen für Bike-Abenteuer jeglicher Art. Wir wollen heute ein paar spannende Regionen vorstellen, die sich besonders für einen Radurlaub in Österreich anbieten.

Radfahren ist vielfältig und daher stellt sich zu Beginn die Frage wohin einen die nächste Tour führen soll - auf den nächsten Berggipfel, gemütlich entlang kultureller und landschaftlicher Highlights oder mit Tempo über die Gebirgsketten? Österreich bietet für jede Intention das passende Angebot.

RADFAHREN MIT GENUSS

Für Radfahrer, die besonders die Kultur und die Landschaft Österreichs entdecken wollen, bieten sich Genussradwege zum Beispiel im Velodrom Salzburger Seenland an. Vier Seen, eingebettet in der hügeligen Landschaft der Voralpen, machen den Radurlaub hier zum puren Genuss. Strandbäder laden zur Erfrischung ein, Wiegeliegen mit Panoramablick zum Verweilen. Speziell ausgewiesene Radwege bieten abwechslungsreiche Strecken. Neben der großzügigen Trumer Seen Route und dem Wallersee Rundweg ermöglichen die Stille-Nacht-Route oder die Barocktour vielseitige Ausflugsmöglichkeiten. Für Literatur-Begeisterte führt die Zuckermayer-Route in das Henndorfer Literaturhaus. Das Salzburger Seenland bietet Österreich-Urlaubern vor allem in den heißen Sommermonaten eine erfrischende Abwechslung.

Wer gemütlich die Tiroler Alpen entdecken möchte kann dies auf dem Innradweg tun. In knapp zwei Wochen hat man hier die Möglichkeit flussabwärts drei Länder zu erkunden. Noch mehr kulturelle Vielfalt bietet der vielseitige Drauaradweg. Er führt durch wunderbare Naturräume, die beeindrucken, und verbindet Kultur-Städte wie Villach und Maribor mit ursprünglichen Dörfern. Vier Länder werden mit dem Rad erobert und kulturell sowie kulinarisch erfahren. Radfahrer, die lieber eine Tour mit gleichem Start- und Zielpunkt wählen, sind am beliebten Neusiedler See richtig. Kulturelle Highlights und historische Ortschaften prägen die Region im Burgenland, die sogar zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Entdecke die passende Bekleidung für deinen nächsten Radurlaub

TEMPO MACHEN VOR SPEKTAKULÄRER KULISSE

Auch für Rennradfahrer gibt es in Österreich zahlreiche Routen. Zwischen anspruchsvollen Bergetappen und rasanten Flachetappen, spektakulären Serpentinen und Bergwertungen können Rennradfahrer von Kranz zu Kranz an ihre Grenzen gehen. Das SalzburgerLand bietet eine gelungene Abwechslung aus hochalpinen Pässen und Bergstraßen, gewundenen Seeufern, Flussradwegen und sonnigen Landstraßen.

Als Alternative zum SalzburgerLand, bietet Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland mit Grenzen zu Italien und Slowenien, ein attraktives Terrain für Rennradfahrer. Das milde Klima auf der Alpensüdseite macht ausgedehnte Rennradtouren bereits ab März möglich, außerdem dauert die Radsaison meist bis November an. Und die unverwechselbare Berg- und Seelandschaft sorgt für Abwechslung bei den Routen.

FÜR ABENTEURER UND NATURLIEBHABER

Österreich ist ein Paradies für Mountainbiker. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, naturbelassen oder geshaped, führen markierte Trails durch die freie Natur und Lines durch die besten Bikeparks Europas. Für Biker kombiniert die Region Hochkönig Genuss und sportliche Herausforderung auf besonders reizvolle Art und Weise. Hier warten coole Biketouren, actionreiche Flowtrails und ein sehr gut ausgebautes Streckennetz am Berg sowie im Tal auf alle Biker.

Auch das eindrucksvolle Bergpanorama der Salzburger Sportwelt – rund um die Einstiegsorte Flachau, Wagrain-Kleinarl, Altenmarkt-Zauchensee, Radstadt, Forstau und Obertauern – bildet die Kulisse für außergewöhnliche Mountainbike-Abenteuer. Die Stoneman Taurista Route führt auf das Hochgründeck, über den Rücken des Aigenbergs und weiter in Richtung des 1.768 Meter hohen Rossbrands. Anschließend passiert der Weg Richtung Süden die Oberhütte. Über den 2.110 Meter hohen Königsanstieg geht die Rundtour durch Obertauern zurück zu den Tal Orten der Salzburger Sportwelt. Insgesamt ein anspruchsvoller, aber in jedem Fall lohnenswerter Rundweg in den Österreichischen Alpen.

Die Region um Wien bietet mit einem Mix aus technisch anspruchsvollen Touren und Easylines im Trail Center Abwechslung für Jung und Alt. Die Wexl Trails und die MTB Region Wienerwald punkten mit naturbelassenen Singletrails, weitläufigen Touren, Bike-Shuttles oder Bike-Schleppliften und bieten so alles was das MTB-Herz begehrt. Vielfalt und feine Natur findet man auch in der Region Schladming-Dachstein. Professionell angelegte, teilweise neue Trails garantieren Spaß, Action und Erlebnis - für Einsteiger*innen, die im sicheren Gelände üben wollen, bis zu Profis, die beim Downhillen den Adrenalinkick suchen.

FÜR ALLROUNDER

Das Gravelbike erfreut sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Der Mix aus Rennrad und Mountainbike eröffnet Bikern vielfältige Möglichkeiten und Routen. Ein echter Geheimtipp für alle Gravel-Liebhaber ist der Oberpinzgau. Dort gibt es nicht nur für jedes Rad die richtige Strecke, sondern auch für jeden Fahrer das richtige Rad. Spontan Entschlossene können sich hier ein Gravelbike leihen und damit die imposanten Landschaften erkunden. Auch Österreichs größte Bikeregion Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet sich mit seinem dichten Netz an abenteuerlichen Schotterstraßen mit beliebig variablen Tourenmöglichkeiten als Gravel-Destination an.

Österreichs Alpenwelt ist wie geschaffen für Bike-Abenteuer. Egal mit welchem Tempo und in welcher Region du unterwegs bist - mit der richtigen Ausrüstung macht es gleich doppelt so viel Spaß. Ein guter Motivator ist zudem die Keller sMiles App, die dich für sportliche Leistung belohnt. Egal, welcher Herausforderung du dich stellst, mit jeder Aktivität sammelst du Punkte und Koins, die du im Keller Sports Onlineshop gegen einen Preisnachlass auf die Produkte einlösen kannst. Wir wünschen frohes Biken!

Kategorien:
  • Bike

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.