Close
1905, 1908 0
Close

Filter

Sortieren nach:

Die modernen Fahrradschuhe bringen in erster Linie folgendes Merkmal mit: die perfekte Kraftübertragung vom Fuß zum Pedal. Dank der Radsportschuhe verringert sich der Energieverlust an den Pedalen und die Beinmuskulatur nutzt du effizienter. Auf langen Strecken oder steilen Anstiegen kannst du deutlich länger kraftvoll in die Pedale treten. Grund dafür ist die Krafteinsparung, die stark ins Gewicht fällt.

Erfahre jetzt mehr!

36 Empfehlungen

Sortieren nach: 

36 Empfehlungen

Wie funktioniert die Kraftübertragung beim Radfahren eigentlich?

Im Wesentlichen tragen genau zwei Dinge zur Kraftübertragung zwischen dem Fahrradschuh und dem Pedal bei. Zum einen die Verbindung zwischen der Sohle und dem Pedal und zum anderen die steife Sohle der Schuhe. Das System, welches dahinter steckt nennt sich Klickpedal. Klickpedale sind Fahrradschuhe mit einer integrierten Schuhplatte, sogenannten Cleats. Diese Verbindung macht sich bei deinen Aufwärtsbewegungen besonders stark bemerkbar. Bei einer Aufwärtsbewegung kannst du das Ziehen des Pedals nach oben mit dem Fahrradschuh realisieren. Radsportler erhalten dadurch einen blitzartigen Antritt. Außerdem ist die steife Sohle von großer Bedeutung bei deinem Schuh für den Radsport. Je höher die Steifigkeit der Sohle ausfällt, desto weniger Energie fließt beim Treten der Pedale in die Verformung deiner Sohle. Das bedeutet, dass die Kraftübertragung umso direkter auf die Pedale wirkt.

Die verschiedenen Einsatzgebiete der Fahrradschuhe

Je nach Einsatzbereich bringen deine Schuhe zum Radfahren unterschiedliche Ausstattungsmerkmale mit. Für den Einsatz auf dem Rennrad gibt es spezielle Schuh Varianten, genau wie auf dem Mountainbike oder Trekkingrad. Die Modelle der Rennradschuhe zeichnen sich durch eine hohe Sohlensteifigkeit aus. Beim Rennrad fällt die Aggressivität beim Antritt besonders ins Gewicht. Meist fehlt eine Profilierung der Sohle bei diesen Radschuhen.
Bei den Mountainbikeschuhen liegen die Prioritäten woanders. Je nach Fahrstil kommen die Racing orientierten Sohlen in Frage, alternativ die Allmountain Modelle. Erstere bringen eine steife Sohle mit. Letztere hingegen überzeugen mit einem für Schiebepassagen tauglichem Sohlenprofil. Alle Mountaibikeschuhe sind mit einem Mindestprofil ausgestattet, sodass du auf unbefestigtem Boden problemlos laufen kannst.
Die Schuhe für Trekkingtouren hingegen sind weniger steif. Diese Modelle bringen ein natürliches Abrollverhalten mit, was auf Schiebestrecken in der Stadt hilfreich ist. Natürlich kannst du, wie bei anderen Schuhmodellen auch, spezifische Varianten für Damen oder Herren bekommen.

Wichtige Faktoren beim Kauf deiner Fahrradschuhe

Bei dem Kauf deiner Fahrradschuhe achtest du in erster Linie auf einen festen und individuellen Sitz. Blasen an den Fersen oder Knöcheln verderben schnell den Spaß am Radsport. Wähle die Größe deiner Fahrradschuhe so aus, dass der Schuh am Fersenbereich fest sitzt. Der Zehenbereich darf nicht zu klein sein. Nur so kannst du Druckstellen vermeiden. Gesonderte Einlegesohlen passen sich an deine individuelle Fußform an. Allerdings beeinflusst das ausgewählte Verschlusssystem wird die Passform nochmals. Durch Klettverschlüsse bekommen deine Schuhe eine hohe Festigkeit. Fahrradschuhe zum Schnüren hingegen punkten in Sachen Tragekomfort.

Die Vor- und Nachteile von Fahrradschuhen

Aufgrund der zwei unterschiedlichen Sohlen hast du je nach Pedale eine unterschiedliche Auswahl an geeigneten Fahrradschuhen. Schau dir in Ruhe die Vor- und Nachteile an, damit du die optimalen Schuhe finden kannst.

Vorteile:

  • keine Gefahr, mit den Schuhen abzurutschen
  • bessere Kraftübertagung auf die Pedale
  • noch mehr Sicherheit
  • Modelle mit Schnürsenkel oder Klett erhältlich

Nachteile:

  • an- und ausziehen kann länger dauern
  • Klicksystem benötigt Übung

Mit den passenden Fahrradschuhen durch das Training

Fahrradschuhe sind das Bindeglied zwischen dir und deinem Rad. Ein sicherer Halt, die optimale Kraftübertragung und mehr Spaß beim Fahren sind die Vorteile. Passendes Zubehör erhältst du ebenfalls passend in unserem Online Shop zu den jeweiligen Schuhen. Suche dir jetzt dein neues Paar Fahrradschuhe für dich aus, egal, ob mit Klick System oder Profilsohle. Wir bieten dir für jedes Bike die entsprechenden Fahrradschuhe!