2060, 2140 0
Close

Filter

Sortieren nach:

Du liebst es, dich sowohl beim Sport als auch in der Freizeit und im Alltag sportlich zu kleiden? Wenn das so ist, dann bist du wie viele andere Menschen dem Athleisure-Trend erlegen. Keller Sports führt zahlreiche legere Bekleidungsstücke mit sportlicher Funktionalität im Sortiment. Du wählst bequeme Modelle in deinen Lieblingsfarben und -designs.

Erfahre jetzt mehr!

925 Empfehlungen

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 12
  • 13
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Athleisure
Kategorie: Athleisure-Bekleidung
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 12
  • 13
  • »

Sportliches Design mit urbaner Note

Sportiv und leger präsentieren sich die Männer und Frauen von heute sowohl beim Training als auch im Alltag. Hierbei handelt es sich um einen Trend, der nicht nur auf optischen Idealen basiert, sondern dir einen echten Mehrwert bietet. "Athleisure" ist eine Wortkombination der englischen Begriffe "Athletic" und "Leisure", also aus Sport und Freizeit. Und genau dafür wurde die Sportswear geschaffen. Es handelt sich bei der Bekleidung um alltagstaugliche Sportmode, die du beim Joggen, Radfahren und im Fitnessstudio ebenso tragen kannst wie in der Stadt oder in der Schule.

Eine kompromisslose Materialauswahl

Die Athleisure-Mode vereint die Vorzüge einer hochfunktionalen Sportkleidung und angesagter Fashion. Die Modelle entsprechen dem Zeitgeschmack und bieten dennoch die Vorteile einer clever konstruierten Bekleidung. Dementsprechend hochwertig ist die Materialzusammensetzung, wobei häufiger als bei der herkömmlichen Alltagsmode High Tech-Stoffe zum Einsatz kommen. Der innovative Material-Mix ermöglicht einen überdurchschnittlich hohen Tragekomfort. Die Sportswear ist leicht, gut komprimierbar und knittert aufgrund ihres hohen Anteils an synthetischen Fasern kaum.

Eine Kleidung zum Wohlfühlen

Ein Sportler bringt nur dann Höchstleistungen, wenn ihm die Bekleidung einen angenehmen Tragekomfort bietet. Das heißt, dass du in den Kleidungsstücken weder schwitzen noch frieren darfst und auch in jeder Situation trocken bleiben musst. All diese Eigenschaften, die du an professioneller Sportmode findest, bieten dir auch die sportlichen Freizeitmodelle namhafter Labels. Sämtliche zur Herstellung der Sportswear verwendeten Stoffe sind atmungsaktiv und je nach Modell mit Mesh-Einsätzen ausgestattet, um die Luftzirkulation noch einmal zu erhöhen. Das Material leitet außerdem den Schweiß zuverlässig nach außen ab und hält dich somit angenehm trocken. Modelle für die kühlere Jahreszeit verfügen über eine angeraute Innenseite oder über ein warmes Futter.

Raffinessen mit Zusatznutzen

Auch bei der Athleisure-Mode kommt es auf das Detail an. Vielleicht ist deine Trainingshose mit reflektierenden Applikationen für eine bessere Sichtbarkeit in der Dunkelheit ausgestattet. Oder du freust dich über die vielen Taschen, in denen du deine Kaugummis, deinen Geldbeutel oder andere wichtige Gegenstände verstauen kannst. An einem Hoodie ist zum Beispiel eine in der Weite verstellbare Kapuze sehr praktisch. Elastische Bündchen erhöhen die Passgenauigkeit und sorgen für ein Plus an Komfort.

Jeden Tag sportlich gekleidet

Sportswear bietet unzählig viele Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten. Aufgrund ihrer allgemeinen Machart eignen sich die Modelle bestens für den leichteren, sportlichen Einsatz, zum Beispiel für das abendliche Joggen oder Radfahren. Du kannst dich komplett sportlich kleiden oder aber die einzelnen Teile mit herkömmlicher Alltagskleidung kombinieren. Zu fast allen Oberteilen passen besonders gut Jeanshosen. Kreative Menschen basteln sich aus der Sportswear-Kollektion und anderen, auch stilfremden Elementen ihr eigenes Design. In den Clubs total in, wenn auch nicht überall allgegenwärtig, sind derzeit Accessoires aus der Nobelszene im kontrastreichen Zusammenspiel mit sportiver Kleidung.

Die Vor- und Nachteile der Athleisure Bekleidung

Wenn du legere Bekleidung magst und dir ein Optimum an Bewegungsfreiheit wünschst, dann gibt es nichts Besseres für dich als die Mode aus der Athleisure-Kollektion. Das sportliche Outfit ist aber nicht überall passend und wird beim Besuch einer Gala vermutlich ebenso wenig gerne gesehen wie auf einer Hochzeitsfeier oder hinter dem Schalter einer Bankfiliale. Betreibst du eine bestimmte Sportart intensiv und dauerhaft, dann lohnt sich die Anschaffung einer Spezialkleidung.

Vorteile:

  • sehr hoher Tragekomfort
  • volle Bewegungsfreiheit
  • gute Luftzirkulation für ein exzellentes Körperklima
  • schweißableitend und schnell trocknend
  • alltagstaugliches Design

Nachteile:

  • häufig zu leger für das Büro und andere Anlässe
  • manchmal ist eine spezielle Sportkleidung die bessere Alternative

Folge jetzt dem Athleisure-Trend!

Wer möchte sich nicht jederzeit frei bewegen und dabei von einem angenehmen Tragekomfort profitieren? Mit der Sportswear aus dem Sortiment von Keller Sports wird dieser Traum Wirklichkeit. Du siehst toll aus und genießt ein legeres Gefühl auf deiner Haut. Und das Beste: Du hast die freie Wahl aus einer Vielfalt an Schnitten, Farben und Modellvarianten.